Die Bienen werden auf den Winter vorbereitet

Bevor das Bienenjahr vorüber ist, kamen die 3. und 4. Klasse gemeinsam mit den Vorschulkindern zusammen, um die Bienen vor dem Winter einzufüttern. Dabei konnten endlich die neuen Ausrüstungen ausgepackt und getestet werden. Die Handschuhe waren zwar noch etwas eng, aber nachdem das erste Mal die Beute geöffnet und daran gearbeitet wurde, ging es immer besser.

Die Grundschulkinder füllten gemeinsam mit den Vorschulkindern das Zuckerwasser in die Schälchen und sammelten Stöcke und Pflanzen, damit die Bienen beim Trinken nicht Untergehen. Danach durfte jede Gruppe das Futter in die Beuten setzen. Die anfänglichen Befürchtungen waren schnell verflogen und alle Kinder haben sich mit großer Begeisterung um die Bienen gekümmert. Wir freuen uns aufs nächste Mal.


Willkommen in der Schule

 Nach den Sommerferien hieß es wieder „Willkommen in der Schule“. Am Dienstag wurden die Erstklässler begrüßt und eingeschult. Einen gemeinsamen Gottesdienst feierten Schüler und Eltern und mit einem bunten Programm wurden die Schulneulinge eingeschult. Doch nicht nur für die Erstklässler war es ein aufregender Tag. Kinder, Lehrerinnen und die Gemeinde Niederfell freuen sich, dass es nun wieder eine Schulleiterin in Niederfell gibt. Wir wünschen Frau Leinz-Schmitz und den Erstklässlern einen guten Start und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.


 

 

 

 

Wir wünschen allen Kindern, Lehrern und Lesern einen guten Start ins neue Schuljahr!